Mittwoch, 25. Dezember 2013

Potemkinsche Dörfer - Immerwährender Kalender

Hier eine Idee für einen immerwährenden Kalender, wenn man zwischen den Jahren von der Bastelmuse geküsst wird. Man zeichnet die Vorderseite auf Papier und klebt an die Seiten zwei Fotokartonquadrate. Auf der Vorderseite werden vier Rechtecke ausgeschnitten, in die man das Jahr, den Monat und den Tag stecken kann. Hinten bringt man Taschen an, in die die betreffenden Kärtchen kommen.
Potemkinsche Dörfer sollen errichtet worden sein, als die Zarin Katharina II. im 18. Jahrhundert ihr Land bereiste. Um einen guten Eindruck zu vermitteln, errichtete man bemalte Kulissen.

Here is an idea for a perpetual calendar when you are kissed by the muse of craft between the years. You draw the house on paper and you glue to the sides two photo cardboard squares. On the front four rectangles are cut out, into which you can insert the year, month and day cards. Rear you fix little pockets in which the cards are concerned. 
Potemkin villages are said to have been built when the Empress Catherine II in the 18th Century traveled across her country. To give a good impression, sceneries were painted and set up.


Frohe Weihnachten! Merry Christmas!

Liebe Leser meines Blogs und gute Freunde! Ich wünsche euch ein wunderbares Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2014! Dass wir uns dort wohlbehalten mit vielen Ideen wiedersehen. Danke, dass ihr dieses Jahr so zahlreiche vorbei geschaut habt!

Dear readers of my blog and good friends! I wish you a wonderful Christmas and a Happy 2014! I hope we see us again with plenty of ideas in 2014. Thank you that so many stopped by this year!

Donnerstag, 12. Dezember 2013

For crazy lovers

Ohne Worte .....   Without words ......

 

Vol IV: Wöchentliche Inspiration

Die an sich wöchentlich geplante Inspiration ist etwas ins Schleppen geraten. Nach langer Zeit wieder eine kleine Zusammenstellung hervorragender Kreativlinge. Lasst euch überraschen!

The weekly scheduled inspiration is a little on the towing. After a long time I want to present you again a small compilation of outstanding creative people. Be surprised!


Nr. 1 Ich erinnere mich nicht mehr, wie ich auf die KOKOKOKIDS gestoßen bin. Zumal die Seite auf russisch zu sein scheint. Aber es ist herrlich die Wimmel-Bücher als russiche Ausgabe zu sehen oder lustige DIY-Ideen zu genießen.

Nr. 2 MARGHERITA DE MARTINO NORANTE erschafft wunderbar modernen Schmuck. Immer scheint eine kleine Geschichte von ihr erzählt zu werden.

Nr. 3  Leider finde ich nicht mehr die Seite, auf die ich hier verweisen wollte. Dann gebe ich eine meiner Lieblingsseiten an. Schaut vorbei bei FINE LITTLE DAYS.

Nr. 4 Schaut vorbei und inhaliert den wunderbaren Geist: ATELIER TEMPEL

Nr. 5 Wunderschöne Stofftiere kann man bei LE TRAIN FANTOME betrachten. 

Nr. 6 Ich liebe den Elfanten, der davon fliegt, COCON-ETC

Nr. 7 Ich weiß nicht, was Hippe Knutselideeen heißt, aber die Seite ist wunderschön: MOONMADE

Nr. 8 Auch sehr hübsch: LES ZIGOUIS

Nr. 9 Ich liebe ihr Buch und bewundere ihre Kreativität: BECI ORPIN

Nr. 10 Da es gar so lange gedauert hat - dieses Mal statt der neun eine zehnte Idee: ZIDZID

No 1: I do not remember how I came across the KOKOKOKIDS . Especially since the site seems to be in Russian. But it is wonderful to see some German children books in Russian. Enjoy the funny DIY ideas. 
No 2: MARGHERITA DE MARTINO NORANTE creates wonderfully modern jewelry . Always seems to be telling a little story. 
No 3: Unfortunately, I am unable to find the page on which I wanted to refer here . So I present to you one of my favorite pages. Stop by at FINE LITTLE DAYS . 
No 4: Look over and inhale the wonderful spirit: ATELIER TEMPEL! 
No 5: Beautiful stuffed animals , you can look at LE TRAIN FANTOME!
No 6: I love the elefant, which flies away: COCOON - ETC. 
No 7: I do not know what Hippe Knutselideeen is, but the site is beautiful: MOON MADE! 
No. 8: Is also very pretty: LES ZIGOUIS! 
No 9: I love her book and admire her creativit: BECI ORPIN! 
No 10: Since it has even taken so long - this time instead of nine, you get a tenth idea: ZIDZID.

p.s. If you want to visit the special sites please click at the German parts! 

Dienstag, 10. Dezember 2013

Kleiner Gruß in der Zündholzschachtel

Vielleicht auch eine Mini-Geschenkidee fürs Büro? Mal allen sagen, wie gerne man sie hat und das Büroklima erheblich verbessern.

Maybe a mini gift idea for the office? Time to tell everyone how much you like them. Beside that you can greatly improve the office environment.

 

Goody Bag Vol IX: Weihnachtsverpackung

Endlich ist die Goody Bag wieder gefüllt. Eine Verpackungsidee zum Herunterladen. Das Fenster auf der Vorderseite kann man ausschneiden, durchsichtige Folie dahinter kleben, dass man ein bischen in die Tüte hinein gucken kann. Auf der Innenseite der Vorderwand ein Geschenkband festkleben. Auf der Hinterseite der Tüte oberhalb des kleinen Nilpferdes den Schlitz aufschneiden. Dadurch kann man das Geschenkband führen und außen mit einem Sticker befestigen. Natürlich kann man das Verpackungsnetz im Copyshop vergrößern. Viel Spaß beim Einpacken von Herrlichkeiten!

Finally, the goody bag is filled again. A packaging idea to download. The window on the front you can cut out and glue transparent film behind it, that you can have a small look into the bag. On the inside of the front wall glue a ribbon. On the back of the bag above the small hippopotamus cut the slot. This way you can put the ribbon through and attach it outside with a sticker. Of course you can enlarge the packaging template in a Copy Shop. Have fun wrapping presents!

HIER/HERE kann die Vorlage herunter geladen werden/ the template can be downloaded!

Sonntag, 8. Dezember 2013

Puppen

Mein 100. Blogeintrag in diesem Jahr! Mich überkommt ein feierlicher Schauer. Hier zwei Puppen, die ich genäht habe. Einmal der Mann im Mond mit Spiegelmosaiksteinchen und ein kleiner Rosenelf mit Pilzen auf dem Kopf. Vielleicht inspiriert es euch zu eigenen Kreationen.

My 100th blog entry this year! I feel a solemn chill. Here are two dolls that I made. Once the man in the moon with mirror mosaic stones and a small rose goblin with mushrooms on its head. Maybe it inspires you to own creations.



 

Kleines Papierbärchen/Papierbastelei

Da ich Papier und Aquarellfarben so gerne mag, fallen mir immer wieder neue Projekte ein. Nun ein Papierbär mit kleinen Bommeln. Er will dir ein Blümchen schenken. Wie man sieht, schätze ich die Farbe Blau sehr - die Farbe der Romantik, eine Sehnsuchtsfarbe.

Since I like so much papercraft and watercolor paints, new projects come to my mind again and again. Now I made a paperbear with small pompoms. He wants to give you a flower. As you can see, I like the color blue very much - the color of romance, a desire color.




Freitag, 6. Dezember 2013

Engelschor und Nikolaus

Froher Nikolaus euch allen! Stille Nacht, singt der Mäusechor ganz andächtig. 
Happy Santa to you all! Silent night, the mice choir sings very reverently.



Donnerstag, 5. Dezember 2013

Sending artwork to Australia

Liebe Freunde, es ist soweit! Heute habe ich ein riesiges Paket zur Post gebracht. Es wird nach Newcastle, New South Wales in Australien fliegen und dort in der wunderbaren NANA-GALLERY ausgestellt werden. Ich freue mich riesig! Schaut doch dort vorbei, wenn ihr euch gerade in Australien aufhaltet!

Dear friends, the time has come! Today I brought a huge package to the post office. It will fly to Newcastle, New South Wales in Australia and will be exhibited there in the wonderful NANA GALLERY. I am really happy! Check it over there, if you are in Australia!


Sonntag, 1. Dezember 2013

Kleines Wolkenhaus

Hier noch eine Idee für ein Häuschen aus Karton und Seidenpapier. Ich habe Fenster und Dach mit Fineliner gezeichnet und es mit Aquarellfarben bemalt. Ein Wolkenhaus - für die Weihnachtselfen?

Here's an idea for a house made of cardboard and tissue paper. I drew windows and roof with fineliner and painted it with water colors. One Cloud House - for the Christmas goblins?

Gutschein - neu gedacht

Nun rückt Weihnachten näher und bei jedem weiß man nicht, was man verschenken kann - also: Gutscheine her. Aber immer ins Briefchen gesteckt, das ist langweilig. Dieses Fräulein habe ich aus Stoff und Filz genäht und an einen Brief geklebt. Man stellt sie einfach unter den Weihnachtsbaum und große Freude wird aufkommen! Damit sie wirklich steht und nicht umfällt, den Boden etwas größer nähen oder sie mit Granulat füllen.

Now it comes closer to Christmas and you don´t know what to give everyone as a present. So a Coupon idea comes here. But always putting something in sachets, that's boring. This young lady I have sewn from fabric and felt and have glued to a letter. Put her just under the Christmas tree and great joy will come up! So she really stands and does not fall over, sew the bottom slightly larger or fill it with pellets.

Ketten - verschiedene Materialien

Ich mag Schmuck, bei dem verschiedene Materialien verwendet werden, insbesondere solche, die man gerade bei edlen Ketten nicht erwartet. Diese Ketten habe ich aus Schrumpffolie, Holz- und Plastikperlen und Leder gestaltet.

I like jewelry where different materials are used, especially those which you do not expect. These necklace I designed from shrink film, wooden and plastic beads and leather.


Dekoration für die Küche

Mir fällt auf, dass ich noch keine Dekorationsidee für die Küche gepostet habe. Da wird es aber Zeit. Dieses Fischskelett ist aus Filz genäht, mit Watte gestopft und mit Perlen bestickt. Die Nähte kann man leider nicht schick verstecken, da man zu kleine Gräten nähen muss, die man nicht umdrehen kann.

It noticed that I have not posted any decorating idea for the kitchen. Now it is time doing it! This fish skeleton is sewn from felt, stuffed with cotton and embroidered with pearls. The seams you can not hide, because you have to sew small bones that you can not turn around.