Dienstag, 29. Oktober 2013

Rosen, Tulpen, Nelken, alle Blumen welken .....

Dieser schöne Poesiealbumspruch - wie wahr ist er und wie viele Topfpflanzen sind leider in meiner Wohnung eines unrühmlichen Todes gestorben. Deswegen hab ich mir gedacht: Robuste Pflanzen müssen her! Die Agaven bestehen aus Filz und einem gepunkteten Baumwollstoff. Den Filz habe ich mit Linien bestickt. Ein Pflanzenarm ist mit Watte und einem Draht gefüllt. Die einzelnen Blätter habe ich aneinander genäht und dann mit Filz und Watte zum Füllen in einen bemalten Topf geklebt.

This beautiful poetry album saying - how true it is and how many pot plants have unfortunately died in my apartment of one inglorious death. That's why I thought to myself: I need strong plants here! The agaves are made of felt and a polka dot cotton fabric. I have the felt embroidered with lines. A plantarm is filled with cotton and wire. I have sewn them together and then glued them with felt and cotton wool to fill in a painted pot.

 

This is Halloween!

Zwar hat die Dichte an Fledermäusen, Kürbissen und Gespenstern, je näher der 31.10. rückt, beängstigend zugenommen, aber ich konnte nicht widerstehen und musste auch ein paar Blutsauger für die Kinderzimmerdecke produzieren. 
Der Kopf ist aus Filz und mit Stofffarben bemalt. Daran habe ich den Körper genäht aus Kunstfell. Beides habe ich mit Watte gestopft. Die Flügel habe ich aus schwarzen und grauen Filz ausgeschnitten, zusammengenäht und am Fledermausköper befestigt. Damit man die Flügel schön biegen kann, habe ich am Rücken ein Stück Draht unter einem Stück Filz versteckt. Nun wünsche ich nur noch ein schönes Buhu!

On one hand the density of bats, pumpkins and ghosts, as closer the 31.10. gets, increased in a scary way, but I could not resist and had to produce a few bloodsuckers for the kids room ceiling. 
The head is made ​​of felt and painted with fabric colors. The body I have sewn from faux fur. I have both plugged with cotton wool. The wings I cut out of black and gray felt, sewn them together and attached those to the bat body. So you can bend the wings beautifully, I've hidden a piece of wire with a piece of felt on the back. Now I wish you only a beautiful Buhu!

Gruß in der Zündholzschachtel

Kleine Zündholzschachteln inspirieren mich immer wieder. Was kann man alles Feines mit diesen anstellen! Hier kleine Wohlfühl-Schachteln. Öffnen und ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Die Figuren habe ich einfach auf Fotokarton mit Fineliner gezeichnet und etwas Pappe darunter geklebt, dass die Formen erhöht sind und nicht so eindimensional wirken.
  
Small matchboxes inspire me again and again. You can make amazing stuff with those! Here are little comfort-boxes. Open and conjure up a smile. I have just drawn the figures in ink on cardstock and glued them on cardboard that they don´t look as one-dimensional.


Samstag, 5. Oktober 2013

Kleiner Pinguin mit Vorratsbeutel


Eine Idee für einen liebenswerten Pinguin aus Kuschelplüsch mit Glasaugen, die ich einzeln aufgenäht habe, seht ihr hier. Er hat eine kleine Bauchtasche aus Filz, in der er Freunde mitnehmen kann, wenn er durchs Ewige Eis hüpft.

You see here an idea for a lovely and cuddly penguin from plush with glass eyes, that I have sewn individually. He has a small waist bag made ​​of felt, in which he can take friends with him when he hops through the eternal ice.
 

Mittwoch, 2. Oktober 2013

Vol III: Wöchentliche Inspiration

Es ist wieder so weit. Ich stelle euch besondere Künstler vor.

It's that time again. I introduce you some great artists.


Nr. 1 Ist eine deutsche Künstlerin - SIEBEN MORGEN . Wer Sieben Morgen noch nicht kennt, dem kann ich nur nahe legen, sofort ihre Website zu besuchen und die Wunderwerke, insbesondere Druckgrafiken, zu bestaunen. Der Stil ist ganz besonders!

Nr. 2 MIKO DESIGN lädt zum Nähen ein und ist vielfälltig.

Nr. 3 Ich liebe den Stil von EMILY WINFIELD MARTIN. Es ist, als ob man in einer Märchenwelt eintaucht.

Nr. 4 Auf WEE WONDERFULS bin ich per Zufall gestoßen und konnte mich an der Stofftierwelt kaum satt sehen.

Nr. 5 Eindlich mal wieder Keramik. Schaut auf der Seite von NATHALIE CHOUX vorbei. Sucht den Teller, an dessen Rand ein kleines Mädchen steht mit großer Schleife, deren Schatten aussieht wie ein Wolf, der auf den Teller geworfen wird. Fantastisch komisch!

Nr. 6 Lasst euch von der Kunst der Künstlerin CECILE DACHARY verzaubern.

Nr. 7 Bei dieser Website verschlägt es mir jedes Mal die Sprache. Wie kann eine einzelne Person so viele wundervolle Ideen haben? Lasst euch von TAMAR MOGENDORFF inspirieren! 

Nr. 8 Ich liebe die Frida-Puppen vom CARACARMINA ATELIER.

Nr. 9 HOW ABOUT ORANGE ist eine Inspirations-Fundgrube und darf natürlich hier nicht fehlen.

No. 1 is a German artist - SIEBEN MORGEN. Who does not know Sieben Morgen, I can only suggest to immediately visit her website and look at the wonders of art, especially the prints. The style is very special.
No. 2 MIKO DESIGN is ideal for sewing and multifaceted.

No. 3 I love the style of EMILY WINFIELD MARTIN. You get immersed in a world of fairy tales.
No. 4 WEE Wonderfuls I found by chance and I could not get enough of the fantastic stuffed animal world.
No. 5 Ceramics! Visit the side of NATHALIE CHOUX. Gaze at the plate, on its edge a little girl standing with a large loop whose shadow looks like a wolf, which is thrown on the plate. Fantasticly funny!

No. 6 Let yourself be enchanted by the art of the artist CECILE DACHARY.
No. 7 If I see those unbelievable works every time I am at a loss for words. How can one person have so many wonderful ideas? Look at TAMAR MOGENDORFF. 
No. 8 I love the Frida Dolls from CARACARMINA ATELIER.
No. 9 HOW ABOUT ORANGE is a treasure trove of inspiration and of course must not be missing here.

Ideen mit Filz

Wie ihr wohl aus meinen Blogbeiträgen ersehen konntet, liebe ich Filz überalles. Es ist so ein wunderbarer, strapazierfähiger, warmer Stoff. Heute habe ich wieder mit Filz genäht. Ich habe zwei Fuchs-Filz-Brüder erschaffen und vier Anhänger. Es sind Zauber-/Wunderbäume, die ich bestickt und mit Knöpfen und Glassteinen beklebt habe.

As you probably could see from my blog posts, I love everything about felt. It is such a wonderful, durable, warm fabric. Today I have sewn with felt. I have created two fox-felt brothers and four trees. They are Magic Trees.  I embroidered them and covered those with buttons and glass stones.



Orden und Rosetten selbst gemacht


Wie gerne würde man einen Orden für besondere Taten verliehen bekommen. Da dies von offizieller Seite noch etwas dauern wird, habe ich schon mal ein paar Rosetten gestaltet - für ein Geburtstagskind, einen netten Scherzkeks und einen außerordentlichen Glückspilz (wäre es hier eigentlich angebracht, auch die weibliche Form zu verwenden, also Scherzkeksin und Glückspilzin?).

Zuerst schreibe man etwas Kluges mit Textilmarker in einen Kreis. Man schneide einen Kreis aus Filz für die Rückseite und einen Filz-Kreis-Rand für die Vorderseite aus. Dann nimmst du eine Stoffbahn, ca. 7 cm breit und 50 - 80 cm lang. Da man den Stoff rafft, darf die Stoffbahn nicht zu kurz sein. Man falte den Stoff längs in der Hälfte. Dann den Stoff raffen und alles festnähen. Mit einer Nähmaschine geht das ganz fix. Nun nimmst du den Kreis mit dem Spruch, den Filz-Kreis-Rand und den Kreis aus Filz. Zu Oberst legst du den Filz-Rand, dann den Kreis mit dem Spruch, jetzt schiebst du den gerafften Stoff dazwischen und zu Unterst kommt der Filzkreis. Alles gut festnähen. Später eventuell mit Bommelborten dekorieren und einem Wimpel. Hinten eine Broschennadel befestigen und dann stolz den Orden auf der Straße tragen.

How amazing would it be to get a medal awarded for specific actions. As this will take a long time getting a medal from the official site I designed a few rosettes - for a birthday girl/ boy, a nice joker and an extraordinary lucky one.

First you write something clever with fabric markers in a circle. You cut out a circle of felt for the back and a felt circle frame for the front. Then you take a panel, 7 cm wide and 50-80 cm long. As you gather the fabric, the fabric should not be too short. You fold the fabric in half lengthwise. Then gather the material and sew everything. With a sewing machine you can complete it very fast. Now you take the circle with the slogan, the felt circle frame and the circle of felt. On top you put the felt frame, then the circle with the slogan, now you push the gathered material therebetween and at the bottom comes the felt circle. Sew everything together. Later you may decorate it with pom pom trims and a pennant. Fix at the backside a brooch pin and then wear the medal proudly on the road.